Microchip, 2013-2014
Karlsruhe (DE)


Für das US-Unternehmen “Microchip” wurde auf dem Gelände des Karlsruher Technologieparks ein Bürogebäude mit 5.000 qm und 130 Arbeitsplätzen gebaut. Das komplette Gebäude ist mit lufttechnischen Anlagen ausgestattet. Die eingesetzte adiabatische Kühlung zeichnet sich inbesondere durch einen sehr geringen Energieeinsatz aus.  


Bauherr: Microchip Deutschland 
Zeitraum: 2013-2014
Projekt: Neubau Bürogebäude
Leistungen: HLSEK
Volumen: 2.800.000,-
LP: 1-8

Mark